Suchen

Bierman, Steve: Mit Sprache heilen

Warum die Wahl der richtigen Worte entscheidend für den Behandlungsverlauf ist. Hypnotherapeutische Impulse für die Kommunikation in der Praxis
Sprache kann positive Impulse in Gang setzen, die tiefgreifende Veränderungen in uns bewirken. Stellen Sie sich vor, Angehörige von Gesundheitsberufen wüssten, wie man mit Patientinnen und Patienten in einer Weise spricht, die gezielt die Hoffnung auf baldige Genesung und damit die Selbstheilungskräfte aktiviert. Der erfahrene Notarzt Steve Bierman hat genau so eine Methode entwickelt und mit ihr in langjähriger praktischer Anwendung erstaunliche Erfolge erzielt. Ausgangspunkt für ihn war die frustrierende Erfahrung, als praktizierender Arzt in einem System festzustecken, das medikamentös und in routinierter Massenabfertigung Krankheiten symptombezogen behandelt und bei dem der Mensch längst aus dem Blickfeld geraten ist. Er wollte einen Weg aus dieser Sackgasse finden und stellte fest, dass die Anwendung bestimmter Rituale und sprachlicher Konzepte wie hypnotherapeutische Gespräche in seinen Patienten die Grundhaltung zu ihrer Erkrankung positiv beeinflussten, wodurch ihr Körper sich für eine schnelle und langanhaltende Heilung öffnete. Dieses bahnbrechende Konzept macht er hier erstmals für alle Menschen in Heilberufen zugänglich. Seine hypnotherapeutische Wortwahl sorgt für erstaunliche Ergebnisse: Wunden bluten weniger stark nach, Herzrhythmusstörungen normalisieren sich schneller, verengte Atemwege erweitern sich. Was nach Wunderheilung klingt, ist tatsächlich nur eine andere Art der Kommunikation, die sich auf positive Weise suggestive Elemente zunutze macht, um den Patienten Zugang zu ihren Selbstheilungskräften zu ermöglichen. Menschen, die in Heilberufen tätig sind, verleiht diese besondere Form der Kommunikation neue Impulse für ihre tägliche Arbeit - und davon profitieren die Patienten, weil sie schneller und nachhaltiger gesund werden.
Artikelnummer: 978-3-86731-257-8
Herstellernummer: 38727287
Noch nicht erschienen, März 2023
Fr. 30.50
decrease increase
Teilen
Sprache kann positive Impulse in Gang setzen, die tiefgreifende Veränderungen in uns bewirken. Stellen Sie sich vor, Angehörige von Gesundheitsberufen wüssten, wie man mit Patientinnen und Patienten in einer Weise spricht, die gezielt die Hoffnung auf baldige Genesung und damit die Selbstheilungskräfte aktiviert. Der erfahrene Notarzt Steve Bierman hat genau so eine Methode entwickelt und mit ihr in langjähriger praktischer Anwendung erstaunliche Erfolge erzielt. Ausgangspunkt für ihn war die frustrierende Erfahrung, als praktizierender Arzt in einem System festzustecken, das medikamentös und in routinierter Massenabfertigung Krankheiten symptombezogen behandelt und bei dem der Mensch längst aus dem Blickfeld geraten ist. Er wollte einen Weg aus dieser Sackgasse finden und stellte fest, dass die Anwendung bestimmter Rituale und sprachlicher Konzepte wie hypnotherapeutische Gespräche in seinen Patienten die Grundhaltung zu ihrer Erkrankung positiv beeinflussten, wodurch ihr Körper sich für eine schnelle und langanhaltende Heilung öffnete. Dieses bahnbrechende Konzept macht er hier erstmals für alle Menschen in Heilberufen zugänglich. Seine hypnotherapeutische Wortwahl sorgt für erstaunliche Ergebnisse: Wunden bluten weniger stark nach, Herzrhythmusstörungen normalisieren sich schneller, verengte Atemwege erweitern sich. Was nach Wunderheilung klingt, ist tatsächlich nur eine andere Art der Kommunikation, die sich auf positive Weise suggestive Elemente zunutze macht, um den Patienten Zugang zu ihren Selbstheilungskräften zu ermöglichen. Menschen, die in Heilberufen tätig sind, verleiht diese besondere Form der Kommunikation neue Impulse für ihre tägliche Arbeit - und davon profitieren die Patienten, weil sie schneller und nachhaltiger gesund werden.
Filters
Sort
display