Suchen

Chester, Camilla: Nenn mich Löwe

Ein Kinderbuch ab 9 Jahren über selektiven Mutismus und Analphabetismus

Leo wünscht sich nichts mehr als einen richtigen Freund. Jeden Tag hüpft er auf seinem Trampolin, ohne dass etwas Aufregendes passiert. Aber als ein Mädchen auf der anderen Seite des Gartenzauns auftaucht und redet wie ein Wasserfall, staunt Leo nicht schlecht. Zu seiner Überraschung stört es Richa überhaupt nicht, dass er auf keine ihrer Fragen antwortet. Als sich Leo schließlich ein Herz fasst und in einem Brief erklärt, warum er nicht mit ihr sprechen kann, reagiert Richa ganz anders als erwartet. Allmählich begreift Leo, dass seine Freundin ein großes Geheimnis hütet: Sie kann nicht lesen. Kann Leo ihr helfen und gelingt es ihm mit ihrer Hilfe, sich seinen großen Traum zu erfüllen, auf einer großen Bühne vor Publikum zu tanzen? Ein besonderes Kinderbuch über Familie und Freundschaft, das die sensiblen Themen Selektiver Mutismus und Analphabetismus mit Leichtigkeit aufgreift und deutlich macht, dass Verständnis keine Worte braucht.

Artikelnummer: 978-3-7348-4112-5
Herstellernummer: 43212645
Noch nicht erschienen, Februar 2023
Fr. 21.50
decrease increase
Teilen

Leo wünscht sich nichts mehr als einen richtigen Freund. Jeden Tag hüpft er auf seinem Trampolin, ohne dass etwas Aufregendes passiert. Aber als ein Mädchen auf der anderen Seite des Gartenzauns auftaucht und redet wie ein Wasserfall, staunt Leo nicht schlecht. Zu seiner Überraschung stört es Richa überhaupt nicht, dass er auf keine ihrer Fragen antwortet. Als sich Leo schließlich ein Herz fasst und in einem Brief erklärt, warum er nicht mit ihr sprechen kann, reagiert Richa ganz anders als erwartet. Allmählich begreift Leo, dass seine Freundin ein großes Geheimnis hütet: Sie kann nicht lesen. Kann Leo ihr helfen und gelingt es ihm mit ihrer Hilfe, sich seinen großen Traum zu erfüllen, auf einer großen Bühne vor Publikum zu tanzen? Ein besonderes Kinderbuch über Familie und Freundschaft, das die sensiblen Themen Selektiver Mutismus und Analphabetismus mit Leichtigkeit aufgreift und deutlich macht, dass Verständnis keine Worte braucht.

Filters
Sort
display