Suchen

Dehn, Mechthild: Kinder & Lesen und Schreiben

Was Erwachsene wissen sollten
Beginnt Lesen und Schreiben wirklich erst in der Schule? Warum ist Lesen manchmal so schwer? Und wieso müssen Schulanfänger mit dem Alphabet und den arabischen Zahlen gleich zwei Schriftsysteme lernen? Die Autorin hat über Jahrzehnte in der Schule und in der eigenen Familie erforscht wie Kinder mit dem Lernen von Lesen und Schreiben beginnen. Entstanden ist ein Buch für alle, die Kinder in den ersten zehn Lebensjahren in die Welt der Schrift einführen. Kinder & Lesen und Schreiben informiert über wichtige Entwicklungsschritte, zeigt an Beispielen, wie Kinder Lernfortschritte machen und wie leistungsstarke Schüler in der Klasse gefordert werden können. Das Buch informiert über Leseschwierigkeiten und Legasthenie und über die Lernziele, die am Ende der Grundschule erreicht werden sollen. Und wenn Mechthild Dehn die schwierige Beziehung von Laut und Buchstabe erläutert oder erklärt, warum das lateinische Alphabet eigentlich zu wenig Buchstaben für das Deutsche hat, erfahren Erwachsene unterhaltsam wie die Rechtschreibung eigentlich funktioniert. Ein Buch für Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen. Die Autorin: Prof. Dr. Mechthild Dehn, geb.1941, hat als Lehrerin vor allem in der Grundschule gearbeitet. Seit 1978 ist sie Professorin für Erziehungswissenschaft und Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Hamburg. 2006 wurde ihr für ihre wissenschaftliche Arbeit der Erhard-Friedrich-Preis für Deutschdidaktik verliehen.
Artikelnummer: 978-3-7800-5222-3
Herstellernummer: 2818894
Lieferbar in 48 Stunden
Fr. 35.90
decrease increase
Teilen
Beginnt Lesen und Schreiben wirklich erst in der Schule? Warum ist Lesen manchmal so schwer? Und wieso müssen Schulanfänger mit dem Alphabet und den arabischen Zahlen gleich zwei Schriftsysteme lernen? Die Autorin hat über Jahrzehnte in der Schule und in der eigenen Familie erforscht wie Kinder mit dem Lernen von Lesen und Schreiben beginnen. Entstanden ist ein Buch für alle, die Kinder in den ersten zehn Lebensjahren in die Welt der Schrift einführen. Kinder & Lesen und Schreiben informiert über wichtige Entwicklungsschritte, zeigt an Beispielen, wie Kinder Lernfortschritte machen und wie leistungsstarke Schüler in der Klasse gefordert werden können. Das Buch informiert über Leseschwierigkeiten und Legasthenie und über die Lernziele, die am Ende der Grundschule erreicht werden sollen. Und wenn Mechthild Dehn die schwierige Beziehung von Laut und Buchstabe erläutert oder erklärt, warum das lateinische Alphabet eigentlich zu wenig Buchstaben für das Deutsche hat, erfahren Erwachsene unterhaltsam wie die Rechtschreibung eigentlich funktioniert. Ein Buch für Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen. Die Autorin: Prof. Dr. Mechthild Dehn, geb.1941, hat als Lehrerin vor allem in der Grundschule gearbeitet. Seit 1978 ist sie Professorin für Erziehungswissenschaft und Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Hamburg. 2006 wurde ihr für ihre wissenschaftliche Arbeit der Erhard-Friedrich-Preis für Deutschdidaktik verliehen.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Filters
Sort
display