Suchen

Eichhorn, Christoph: Classroom-Management

Wie Lehrer, Eltern und Schüler guten Unterricht gestalten
Was tun bei Störungen im Unterricht? Es sind vor allem die kleinen Störungen - dazwischenrufen, mit anderen Schülern reden, die ständige Unruhe im Klassenzimmer -, die Lehrern das Leben schwer machen. Schülern und Eltern auf Dauer auch. Classroom-Management ist darauf die beste Antwort: ein neues, international bewährtes Konzept für die Schule von morgen. Auch Schüler sehnen sich nach guten Beziehungen, nicht nur Lehrer. Dazu braucht es ein geordnetes Klassenzimmer und Regeln für den Unterricht. Classroom-Management ist das wichtigste Merkmal eines guten Unterrichts, wie der internationale Vergleich mit Finnland, Schweden und den USA belegt. Konsequent angewandt reduziert es kleine Störungen, bevor sie zum Problem werden. Wie das geht, wie Lehrer von Anfang an die Eltern und Schüler miteinbeziehen und warum Classroom- Management nützt und vorwärtsbringt, zeigt dieses Buch konkret an Beispielen und zahlreichen Übungen für Lehrer und Eltern. Classroom-Management heißt gelingender Unterricht, stellt die Leistung engagierter Lehrer heraus, bedeutet zufriedenere Eltern und ermöglicht Schülern, ihre wirklichen Fähigkeiten lernend zu entfalten. Wie Sie als Lehrer oder Lehrerin von CLASSROOM-MANAGEMENT profitieren: - CLASSROOM-MANAGEMENT gilt als Hauptqualitätsmerkmal für guten Unterricht. - Mangelnde Disziplin ist der stärkste Belastungsfaktor für Lehrpersonen - CLASSROOM-MANAGEMENT schafft genau hier Abhilfe. - Erst ein geordnetes Klassenzimmer ermöglicht gute Beziehungen zu den Schülern - CLASSROOM-MANAGEMENT legt Wert auf gute Beziehungen zwischen Ihnen und Ihren Schülern. - Disziplinprobleme verstärken die Gefahr von Gewalthandlungen an der Schule - CLASSROOM-MANAGEMENT zielt darauf ab, dass es gar nicht so weit kommt. - Disziplinprobleme schädigen das Image der Schule - mit CLASSROOM-MANAGEMENT verbessern Sie Ihr Ansehen als Lehrperson in der Öffentlichkeit. - CLASSROOM-MANAGEMENT bietet eine ganze Reihe hervorragender Tools, die Sie beim Unterrichten unterstützen und Ihnen dabei helfen, dass es in ihrem Klassenzimmer rund läuft. Ihre Schüler lernen mehr und Lehrersein macht mehr Freude.»Sie sind im Urlaub und können trotzdem nicht abschalten? Der schweizer Psychologe und Coaching-Experte Christoph Eichhorn hat die Anleitung "Gut erholen - besser leben" als Praxisbuch für den Alltag verfasst. Sie baut auf einem Erholungskonzept auf, mit dessen Hilfe dier Wert positiver Gefühle gefördert wird. Mit Tests und Listen. Kurzweilige und wissensreiche Lektüre für dei Anreise.« Die Welt, 26.08.2006
Artikelnummer: 978-3-608-94498-3
Herstellernummer: 14115638
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 25.90
decrease increase
Teilen
Was tun bei Störungen im Unterricht? Es sind vor allem die kleinen Störungen - dazwischenrufen, mit anderen Schülern reden, die ständige Unruhe im Klassenzimmer -, die Lehrern das Leben schwer machen. Schülern und Eltern auf Dauer auch. Classroom-Management ist darauf die beste Antwort: ein neues, international bewährtes Konzept für die Schule von morgen. Auch Schüler sehnen sich nach guten Beziehungen, nicht nur Lehrer. Dazu braucht es ein geordnetes Klassenzimmer und Regeln für den Unterricht. Classroom-Management ist das wichtigste Merkmal eines guten Unterrichts, wie der internationale Vergleich mit Finnland, Schweden und den USA belegt. Konsequent angewandt reduziert es kleine Störungen, bevor sie zum Problem werden. Wie das geht, wie Lehrer von Anfang an die Eltern und Schüler miteinbeziehen und warum Classroom- Management nützt und vorwärtsbringt, zeigt dieses Buch konkret an Beispielen und zahlreichen Übungen für Lehrer und Eltern. Classroom-Management heißt gelingender Unterricht, stellt die Leistung engagierter Lehrer heraus, bedeutet zufriedenere Eltern und ermöglicht Schülern, ihre wirklichen Fähigkeiten lernend zu entfalten. Wie Sie als Lehrer oder Lehrerin von CLASSROOM-MANAGEMENT profitieren: - CLASSROOM-MANAGEMENT gilt als Hauptqualitätsmerkmal für guten Unterricht. - Mangelnde Disziplin ist der stärkste Belastungsfaktor für Lehrpersonen - CLASSROOM-MANAGEMENT schafft genau hier Abhilfe. - Erst ein geordnetes Klassenzimmer ermöglicht gute Beziehungen zu den Schülern - CLASSROOM-MANAGEMENT legt Wert auf gute Beziehungen zwischen Ihnen und Ihren Schülern. - Disziplinprobleme verstärken die Gefahr von Gewalthandlungen an der Schule - CLASSROOM-MANAGEMENT zielt darauf ab, dass es gar nicht so weit kommt. - Disziplinprobleme schädigen das Image der Schule - mit CLASSROOM-MANAGEMENT verbessern Sie Ihr Ansehen als Lehrperson in der Öffentlichkeit. - CLASSROOM-MANAGEMENT bietet eine ganze Reihe hervorragender Tools, die Sie beim Unterrichten unterstützen und Ihnen dabei helfen, dass es in ihrem Klassenzimmer rund läuft. Ihre Schüler lernen mehr und Lehrersein macht mehr Freude.»Sie sind im Urlaub und können trotzdem nicht abschalten? Der schweizer Psychologe und Coaching-Experte Christoph Eichhorn hat die Anleitung "Gut erholen - besser leben" als Praxisbuch für den Alltag verfasst. Sie baut auf einem Erholungskonzept auf, mit dessen Hilfe dier Wert positiver Gefühle gefördert wird. Mit Tests und Listen. Kurzweilige und wissensreiche Lektüre für dei Anreise.« Die Welt, 26.08.2006
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Preckel, Franzis: Hochbegabung

978-3-406-65333-9
Erkennen, Verstehen, Fördern
Fr. 12.90
Filters
Sort
display