Suchen

Schwager, Susanna: Lamento

Brief an den Vater
»Ich will diesen letzten Brief an Dich im Imperfekt schreiben. Wahrscheinlich sagt Dir dieses Wort nicht viel, und ich will Dich nicht mit Grammatik langweilen. Das Imperfekt gefiel Dir aber immer. Vielleicht, weil es Nachdruck hat, Erhabenheit. Es ist die Form des ganz und gar Endgu?ltigen, des fu?r immer Vergangenen, der Hymnen auch. Zwar holpert und stakst es gelegentlich und ist nicht so geläufig wie die sogenannt vollendete Gegenwart, in der man meistens erzählt, dem Perfekt. Das Imperfekte scheint mir aber jetzt wu?rdiger und perfekter als alles Perfekte einer noch so vollendeten Gegenwart.
Artikelnummer: 9783037620915
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 28.00
decrease increase
Teilen
»Ich will diesen letzten Brief an Dich im Imperfekt schreiben. Wahrscheinlich sagt Dir dieses Wort nicht viel, und ich will Dich nicht mit Grammatik langweilen. Das Imperfekt gefiel Dir aber immer. Vielleicht, weil es Nachdruck hat, Erhabenheit. Es ist die Form des ganz und gar Endgu?ltigen, des fu?r immer Vergangenen, der Hymnen auch. Zwar holpert und stakst es gelegentlich und ist nicht so geläufig wie die sogenannt vollendete Gegenwart, in der man meistens erzählt, dem Perfekt. Das Imperfekte scheint mir aber jetzt wu?rdiger und perfekter als alles Perfekte einer noch so vollendeten Gegenwart.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Peppa: Lustige 5-Minuten-Geschichten

Zum Vor- und Selberlesen
Fr. 8.90

Roberts, Nora: Nach dem Sturm

Fr. 28.90

Krügel, Mareike: Schwester

Fr. 30.90

Lalami, Laila: Die Anderen

Fr. 30.00
Filters
Sort
display