Suchen

Troxler, Ruth: Schwyzerdütsch für Anfänger

Die 2500 wichtigsten Wörter, Helvetismen und Redensarten
Schwyzerdütsch ist mehr als kratzendes ch, dumpfe Vokale, rollendes r und wo immer möglich ein -li ans Substantiv angehängt. In der Schweiz gibt es nicht nur viele eigenständige Mundarten, sondern vor allem auch eine helvetisch gefärbte Hochsprache, die für Ohren aus anderen deutschsprachigen Ländern oft verwunderlich, verwirrend oder einfach nur lustig tönt. Immer mehr Menschen aller Altersgruppen interessieren sich für die Schweizer Mundart. Dieses kleine Wörterbuch bietet eine hervorragende Auswahl der gebräuchlichsten schweizerdeutschen Dialektwörter, Helvetismen und Redewendungen von «AHV» bis «Zwöierli», von «e churze Chut» bis «jetz isch gnue Heu dunde». Die Übersetzungen und Erklärungen helfen häufige Irrtümer zu vermeiden und das gegenseitige Verständnis zu verbessern.
Artikelnummer: 9783038127963
Fr. 24.90
decrease increase
Teilen
Schwyzerdütsch ist mehr als kratzendes ch, dumpfe Vokale, rollendes r und wo immer möglich ein -li ans Substantiv angehängt. In der Schweiz gibt es nicht nur viele eigenständige Mundarten, sondern vor allem auch eine helvetisch gefärbte Hochsprache, die für Ohren aus anderen deutschsprachigen Ländern oft verwunderlich, verwirrend oder einfach nur lustig tönt. Immer mehr Menschen aller Altersgruppen interessieren sich für die Schweizer Mundart. Dieses kleine Wörterbuch bietet eine hervorragende Auswahl der gebräuchlichsten schweizerdeutschen Dialektwörter, Helvetismen und Redewendungen von «AHV» bis «Zwöierli», von «e churze Chut» bis «jetz isch gnue Heu dunde». Die Übersetzungen und Erklärungen helfen häufige Irrtümer zu vermeiden und das gegenseitige Verständnis zu verbessern.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Filters
Sort
display