Suchen

Wittmann, Erich Ch. (Hrsg.): Kinder spielerisch fördern - mit echter Mathematik

Anregungen zur Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule mit dem Mathe 2000 Frühförderprogramm

Praxiserfahrungen zum Mathe 2000-Frühförderprogramm Mathematische Frühförderung kann bereits in der Kita ein mathematisches Grundverständnis anbahnen, um Kinder spielerisch auf den bevorstehenden Mathematikunterricht in der Grundschule vorzubereiten und ihr Interesse an Mathematik zu wecken. Ziel dieses Buches ist es deshalb, die Notwendigkeit einer frühen mathematischen Förderung aufzuzeigen und den Blick für fachliche Qualität auf diesem Gebiet zu schärfen. Im Zentrum stehen 12 Praxisberichte aus verschiedenen Ländern, die verdeutlichen, wie die Zusammenarbeit von Grundschulen und Kindergärten unter Beachtung der lokalen Gegebenheiten organisiert werden kann und wie Kindergärten auch aus sich heraus aktiv werden können. Eingerahmt werden diese Berichte durch grundsätzliche Überlegungen zu Zielen, Inhalten und Prinzipien einer ,echten' mathematischen Frühförderung, die gezielt auf den Unterricht der Grundschule vorbereitet. Grundlage für die Praxisprojekte ist das Mathe 2000 Frühförderprogramm, das 2009 mit dem ,Worlddidac Award' ausgezeichnet wurde. Dieses Buch wendet sich an alle, die für die Zukunft unserer Kinder Verantwortung tragen: Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen, Erzieherinnen und Erzieher an Kindergärten, Bildungsverwaltung und Bildungspolitik, Stiftungen, Grundschulpädagogen und interessierte Eltern.

Artikelnummer: 9783772710889
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 38.90
decrease increase
Teilen

Praxiserfahrungen zum Mathe 2000-Frühförderprogramm Mathematische Frühförderung kann bereits in der Kita ein mathematisches Grundverständnis anbahnen, um Kinder spielerisch auf den bevorstehenden Mathematikunterricht in der Grundschule vorzubereiten und ihr Interesse an Mathematik zu wecken. Ziel dieses Buches ist es deshalb, die Notwendigkeit einer frühen mathematischen Förderung aufzuzeigen und den Blick für fachliche Qualität auf diesem Gebiet zu schärfen. Im Zentrum stehen 12 Praxisberichte aus verschiedenen Ländern, die verdeutlichen, wie die Zusammenarbeit von Grundschulen und Kindergärten unter Beachtung der lokalen Gegebenheiten organisiert werden kann und wie Kindergärten auch aus sich heraus aktiv werden können. Eingerahmt werden diese Berichte durch grundsätzliche Überlegungen zu Zielen, Inhalten und Prinzipien einer ,echten' mathematischen Frühförderung, die gezielt auf den Unterricht der Grundschule vorbereitet. Grundlage für die Praxisprojekte ist das Mathe 2000 Frühförderprogramm, das 2009 mit dem ,Worlddidac Award' ausgezeichnet wurde. Dieses Buch wendet sich an alle, die für die Zukunft unserer Kinder Verantwortung tragen: Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen, Erzieherinnen und Erzieher an Kindergärten, Bildungsverwaltung und Bildungspolitik, Stiftungen, Grundschulpädagogen und interessierte Eltern.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Filters
Sort
display